Seite weiterempfehlen Kontakt
Zürcher Yacht Club
 

Regattabericht Alpsee vom 8. bis 10. Juni 2019

 
 

 
Auch dieses Jahr nahmen vier Teams vom ZYC am Alpsee-Skiff-Wochenende teil. Bei den 29er starteten Constantin/Itay, Till/Camillo und Noah/Johanna. Bei den 49erFX haben Tamara und Gloria teilgenommen.
 
Als wir am Freitagabend ankamen, hatte es noch guten Wind und Licht, um zu segeln. Ein Team nutzte das aus, die anderen optimierten ihr Boot.
 
Nach dem Einschreiben und dem Skippermeeting haben wir um ca. ein Uhr eingewassert. Bei gutem Wind konnten wir den ersten Lauf beenden. In der Hälfte des darauffolgenden Laufes stellte der Wind dann ab.
 
Den Nachmittag verbrachten wir mit Sonnenbaden und Kartenspielen an Land.
 
Nach einem nährenden Abendessen führten wir interessante Gespräche am Lagerfeuer.
 
Am Sonntagmittag kam dann der erhoffte Wind. Es konnten sechs Läufe bei hervorragenden Verhältnissen durchgeführt werden.
 
Teams mit wenig Crewgewicht konnten leider nicht ihr volles Potenzial ausschöpfen.
 
Der Montagmorgen begann mit viel Wind. Allerdings wurde die erste Startmöglichkeit auf 10:30 Uhr nach hinten verschoben. Beim Auslaugen flaute der Wind ab, wir starteten trotzdem einen Lauf. Gegen Ende stellte der Wind ab, wir konnten ihn trotzdem beenden. Nach zwei Stunden warten brach das Regattakomitee den Wettkampf ab und wir begannen die Boote zu verladen. Nach einem heftigen Regenschauer und der Rangverkündigung brachen wir Richtung Zürich auf.
 
Die Rangliste des ZYC sieht wie folgt aus:

29er (17 Boote)
2. SUI 2101 Straub/De Nardis
13. SUI 2077 Tschopp/Klötzli
16. SUI 2100 Higgs/Geller

49er (13 Boote)
6. GER 369 Baumann/Clausen (erster 49er FX)
 
» Gesamte Rangliste
 

 

 

 

 

 
 
 
 
   
Zürcher Yacht Club General Guisan-Quai 17 8002 Zürich Tel 044 201 57 00
Sekretariat