Seite weiterempfehlen Kontakt
Zürcher Yacht Club
 

Absegeln 2012

 
 

Foto: Konrad Basler
 
Um 10.00 trafen sich Jürg Fries, Marcel Güttinger von der Segler Vereinigung Thalwil und ich beim ZSC, elf schwere Kisten wurden verladen und in den ZYC gebracht. Gemeinsam stellten wir die virtuelle Welt des Segels auf.
 
Schon bald trafen die ersten Teilnehmer ein, und so konnten wir pünktlich um 14.00 Uhr bei Schneefall und eisiger Bise mit dem Einführungskurs beginnen. Marcel Güttinger erklärte uns an der Wärme im oberen Clubzimmer mit viel Geduld die verschiedenen Tastaturen, Joystick, Erklärungen wie Start, Taktik, Trimm usw.
Nach einer Stunde gab es die verdiente Pause, damit sich alle Teilnehmer gestärkt an den Start begeben konnten. Trotz diversen Fehlversuchen kam es dann zum ersehnten Startschuss. Es wurde eine Langstrecke in Rio abgesegelt, und ich hörte Ausrufe wie: „Jetzt muss die berühmte Patenthalse herbei“, oder „Marcel komm schnell“ oder „welchen Knopf muss ich drücken“.
 
Zur gleichen Zeit waren auch ein Fragebogen auszufüllen, an der Bar ein Dampfer aus Papier zu falten sowie denselben durch die Regattabahn auf der Bar hindurch zu pusten, die Zeit wurde gestoppt. Dieser Teil der Veranstaltung stand unter der Leitung von Lydia Feller.
 
Während dem virtuellen Segeln herrschte eine heitere, lustige Stimmung, und schon bald war es 17.00 Uhr. Die Bar füllte sich mit Neuankömmlingen, die sich sofort auf die Weisswürschtli mit Brezel stürzten. Bier wurde weniger konsumiert, umso mehr Wein. Pünktlich um 18.00 wurde die Segelsaison von unserem Präsidenten Beat Müller mit launigen Worten beendet, und wir konnten zur Preisverteilung schreiten: Das Ru(h)mfass holten sich Philipp Gradmann, Jan Giesbrecht, Staale Nikolaison und Lydia Feller unter dem Label; Onyx SUI 011, gefolgt mit gleicher Punktzahl Garrette; Rolf Wyss, Martin C. Brunner, Ursi Finsterwalder, Koni Basler und Schlingel; Beat Müller, Sibille Denecke, Herbert Pucher, Joshua Marks.

Ein spätes Ausklingen des Absegelns gab die wunderbare Stimmung wieder, das nächste Mal sicher ohne Schneefall!

Verena Wyss
 
 
» Bildgalerie Absegeln 2012
 
 
 
 
   
Zürcher Yacht Club General Guisan-Quai 17 8002 Zürich Tel 044 201 57 00
Sekretariat